Little Tenderhearts Armani


Am 05.04.2016 erblickte unser A-Wurf, der kleine Armani, das Licht der Welt.

 

Dies war unser erster Wurf und leider kein schöner Start ins Züchterleben. Der kleine Armani verlor bei der Geburt seinen Bruder und musste per Kaiserschnitt auf die Welt kommen. In den ersten Tagen bekam er eine Infektion, wahrscheinlich weil er Fruchtwasser verschluckt hatte. Hinzu kam, dass unsere Bella zunächst nicht wusste, was das da jetzt für ein kleines Ding ist und was sie damit anstellen soll. Das hieß für uns natürlich Nachtschichten schieben, Welpen immer wieder anlegen, Bäcuhlein massieren und die Arbeiten erledigen, die normalerweise die Mutterhündin übernimmt. Jedoch erholte er sich schnell und schon nach wenigen Tagen hatte er sein Geburtsgewicht verdoppelt und es ging ihm prächtig. Auch Bella hatte nach kurzer Zeit verstanden, dass der kleine ihr gehört und so wurde er dann auch umsorgt. Sie war eine tolle Mutter für unseren kleinen Möppi.

 

Als Einzelkind, hat man natürlich jederzeit die volle Aufmerksamkeit von Allem und Jedem, das fand er klasse und so wurde er ein richtiger kleiner Prinz.

 

Im Alter von 12 Wochen hat er seine Köfferchen gepackt und ist zu seiner neuen Familie nach Sachsen gezogen. Die Fahrt in sein neues zu Hause hat er gut überstanden. Er hat sich schnell eingelebt und in windeseile die Herzen seiner Menschen erobert.

 

 

 

Auf den Fotos in der Bildergalerie war der kleine Armani 11 Wochen alt.



Mutter

Mutter des kleinen Armani ist unsere Bella (Homesweet's I Like It). Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie zu ihrer Seite und weiteren Informationen.

Vater

Vater des kleinen Armani ist unser Monty (Loranka's Looks Like Heaven). Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie zu seiner Seite und weiteren Informationen.

Ahnentafel

Armani stammt aus einer englischen Linie. Die Vorfahren können Sie der Ahnentafel entnehmen.